Kulturgesellschaft in Aarhus/DK
WILLKOMMEN > Archiv > 29. Oktober Michael Meinicke

29. Oktober Michael Meinicke

Vortrag - 25 Jahre Mauerfall


Mittwoch 29. Oktober 2014, 19.30 Uhr

Preben Hornungstuen

Nordre Ringgade 3, 8200 Aarhus N

(Eingang auch Fredrik Nielsens Vej)


Eintritt frei

Michael Meinicke wurde 1948 in Berlin geboren. 1966 Abitur und Ausbildung als Elektriker bei der Berliner S-Bahn. Dann Berufsabschluß als Exportkaufmann und als Berufsmusiker. Arbeit als Gärtner und Verkäufer für Rundfunk- und Fernsehgeräte. Drei Jahre tätig an der Staatsoper unter den Linden. 1970 bis 1972 zwei Jahre Haft für sieben Gedichte gegen den Staat. 1978 Flucht im Kofferraum eines Pkw nach Westberlin. Studium an der Freien Universität Westberlin. Magisterabschluß Germanistik, Publizistik, Theaterwissenschaft. Diverse Tätigkeiten am Theater. Elektriker im Atomkraftwerk Brunsbüttel. 1987 bis 1991 verantwortlich für den Künstlerbahnhof/Hochschule der Künste-Berlin. 1993 bis 1997 Leiter der legendären „Umweltbibliothek“. Diverse Veröffentlichungen als Schriftsteller und Journalist. Eine Tochter (23) und einen Sohn (14).